CSU-Frauen-Union Kahl feiert 50-jähriges Jubiläum

50 Jahre Frauen-Union Kahl

Die Frauen-Union Kahl feiert am Sonntag, 12. November 2017 Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet eine Jubiläumsfeier statt.

Programm:

10.00 Uhr Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Margareta Kahl, Pfarrer-Lippert-Platz, mit Pfarrer Mariusz Kowalski.

Danach gegen ca. 11.30 Uhr Empfang mit der Präsidentin des Bayer. Landtags, Barbara Stamm, MdL, im Kultursaal der Seniorenresidenz zur Sandmühle, Zur Sandmühle 4, 63796 Kahl.

 

Barbara Stamm spricht beim Haxenessen in Schöllkrippen

Haxenessen auf dem Schabernack mit Barbara Stamm

Einladung zum Haxenessen

Treffpunkt: Sonntag, 15. Oktober 2017, um 11.15 Uhr
auf dem Parkplatz des Schöllkrippener Naturlerlebnisbades

Weiterlesen …

Andrea Lindholz bedankt sich

Danke

Die Menschen im Wahlkreis Aschaffenburg-Stadt und -Land haben mich zum zweiten Mal mit deutlicher Mehrheit zu ihrer Vertreterin in Berlin gewählt. Für diesen Vertrauensbeweis bin ich überaus dankbar. Vielen herzlichen Dank! Im Vergleich zu meiner Partei haben mir rund zehn Prozent mehr Wähler ihr Vertrauen geschenkt. Damit hat sich mein sogenanntes „persönliches Ergebnis“ im Vergleich zu 2013 nahezu verdoppelt. (Andrea Lindholz)

Weiterlesen …

Andrea Lindholz besucht den Kahler Wochenmarkt

Andrea Lindholz besuchte Kahler Wochenmarkt

Wie angekündigt, besuchte unsere Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz unseren beliebten und lebendigen Wochenmarkt. Dabei wurde sie von vielen Bürgerinnen und Bürgern freudig begrüßt. Einige sind aufgrund der vorherigen Ankündigung auch gezielt gekommen, um ihr ein konkretes Anliegen ans Herz zu legen und ihr mit auf den Weg zu geben. Wie sind sicher, dass sie wie immer ihr Möglichstes tut, um den berechtigten Wünschen gerecht zu werden.

Weiterlesen …

Musiker in Aktion

Musikverein beim Oktoberfest

Unser Musikverein hat in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in seiner Vereinsgeschichte am Trachten- und Schützenzug am ersten Sonntag des Münchner Oktoberfestes teilgenommen. Wir freuen uns darüber, dass er unsere Gemeinde Kahl auch dieses Mal wieder gut vertreten hat.

Weiterlesen …

Schnappschuss mit Judith Gerlach

Infos vom Info-Stand

Pünktlich um 9.45 Uhr erschien Andrea Lindholz wie vereinbart an unserem Info-Stand. In Anbetracht der „heißen“ Phase des Bundestagswahlkampfes gab es naturgemäß viel zu besprechen. Auch so manche Bürgerin und mancher Bürger machten davon Gebrauch.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Jugendarbeit

16.Open Air Kino des Jugendbeirates

Geschätzt mehr als 100 Besucher verfolgten am frühen Abend des 15. September 2017 im Rahmen des 16. Kahler Open Air Kinos den Disneyfilm "Zoomania" und Videospots mit Pep aus den Kahler Jugendgruppen neben dem gemeindlichen Jugendtreff in der Freigerichter Straße. Dies ist eine erfreuliche Entwicklung, die dank des gemeindlichen Jugendpflegers Jens Mandel schon über zwanzig Jahre anhält und eine wohltuene Wirkung entfaltet. Er verstand es von Anfang an, die Jugendlichen zu motivieren und zu inspirieren und arbeitet vertrauensvoll mit den Kahler Vereinen zusammen.

Wir freuen uns darüber und wünschen allen Beteiligten für die Zukunft Freude und Erfolg.

Weiterlesen …

Joachim Herrmann

Joachim Herrmann beeindruckte in Kleinostheim

Nach der Begrüßung durch Andrea Lindholz und Peter Winter sprach der CSU-Spitzenkandidat, der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann, über die wichtigsten aktuellen und zukünftigen Themen: Schulden, Steuern, Familien, Kinderund Innere Sicherheit. Anschließend stellte er sich vielen Fragen aus dem Publikum. Dabei ging es um Nogo-Areas und Clanbildung, Abtreibung von Ungeborenen, Sicherstellung des Ehrenamtes, das Amt des künftigen Bayerischen Ministerpräsidenten, Missbrauch des Bildes von Franz Josef Strauß durch die AfD, Pflegeversicherung, Internetoffensive, Ausbau der B 469 und der Autobahnauffahrt Mainhausen und die Überindividualisierung zu Lasten der Kultur und des Gemeinschaftslebens.

Informationen von und über Joachim Herrmann

 

Weiterlesen …

Saal der Festhalle

Eindeutiges Votum für die Festhalle

Die CSU Fraktion hat sich im Bau- und Umweltausschuss vom 12. September 2017 einstimmig dafür ausgesprochen, die neu gegründete Bürgerinitiative  "Bürger pro Festhalle" bestmöglich zu unterstützen. Damit wollen wir ein weiteres deutliches Zeichen setzen, diese in dieser Form im ganzen Landkreis wohl einmalige Kulturhalle auch zukünftig zu erhalten. Es freut uns, dass diese Bestrebungen der CSU Fraktion von einer ganz großen Mehrheit der Anwohner und der Kahler Bevölkerung unterstützt werden und somit "alle an einem Strang ziehen".

Solarbeleuchtung Wiesenweg Prischoß

Weg jetzt beleuchtet

Der am 3. März 1993 errichtete Verbindungsweg zwischen der Heide-Ochsensee-Sandmühle und Prischoß erfreut sich seitdem größter Beliebtheit. Man kann abseits des Verkehrs ohne Umwege inmitten der Prischoßwiesen laufen oder Fahrrad fahren.

Weiterlesen …